IQNA

Weibliche nicht-muslimische Fans im WM probieren Kopftuch an+ Video

Teheran (IQNA)- Im Internet tauchten Videos auf, die nicht-muslimische weibliche Fans zeigen, die am Rande der WM in Katar begeistert Kopftuchhüte und Kopftücher anprobieren.
Blutiger Tag: Besatzungsmächte töten im Westjordanland vier Palästinenser
TEHERAN (IQNA) – Israelische Streitkräfte haben im besetzten Westjordanland während der letzten Zusammenstöße vier Palästinenser getötet, was das Jahr 2022 für die besetzten Territorien zum Jahr der meisten Toten innerhalb der letzten zehn Jahre gemacht hat.
2022 Dec 01 , 00:02
Widerstand der Nationen gegen Normalisierung der Beziehungen zum zionistischen Regime bei der WM
Teheran (IQNA)- In einer Rede betonte der stellvertretende Generalsekretär der Hisbollah im Libanon: Die Bedeutung der palästinensischen Frage bei der WM in Katar und die Opposition der Bevölkerung gegen Zionisten ist Zeichen dafür, dass die Nationen die Normalisierung der Beziehungen zum zionistischen Regime nicht akzeptieren.
2022 Nov 30 , 09:14
Interantionales Kriminalgericht zur Untersuchung der Verbrechen Israels gegen die Palästinenser aufgerufen
TEHERAN (IQNA) – 198 palästinenische und internationale Organisationen riefen das Internationale Kriminalgericht auf, um die Verbrechen Israels zu untersuchen.
2022 Nov 30 , 09:00
Die Hamas lobt die libanesische Sportlerin, die sich weigerte sich, dem zionistischen Gegner zu stellen
Teheran (IQNA)- Die Palästinensische Islamische Widerstandsbewegung (Hamas) würdigte Bisan Shiri dafür, dass sie sich geweigert hatte, sich dem zionistischen Athleten im internationalen Tischtennisturnier zu stellen.
2022 Nov 28 , 00:18
Islamischer Dschihad: Palästina-Frage Schlüssel zu Lösungen und Stabilität für die ganze Region
TEHERAN (IQNA) – Ein Parlamentsmitglied sagte, dass der Islamische Dschihad sich auf einen großen Kampf mit den israelischen Besatzungsbehörden vorbereite.
2022 Nov 24 , 23:08
Die WM und Widerstand gegen Normalisierung der Beziehungen zum zionistischen Regime + Video
Teheran (IQNA)- Zuschauer der WM in Katar zeigten ihren Widerstand gegen Normalisierung der Beziehungen zum zionistischen Regime und betonten vor den zionistischen Medien, dass es kein Land namens Israel gibt.
2022 Nov 24 , 19:13
Reaktion der libanesischen Hisbollah auf Operation in Jerusalem am Mittwoch
Teheran (IQNA)- Die Hisbollah lobte die beiden Operationen des palästinensischen Widerstands in Jerusalem und betrachtete sie als Beweis für die Fähigkeit des Widerstands die Aktionen des Feindes zu beeinflussen.
2022 Nov 24 , 19:02
Kritik an Beschränkungen für Muslime in Frankreich
Teheran (IQNA)- Der Vorsitzende des Rates für Islamische Religion in Frankreich kritisierte religiöse Beschränkungen für Muslime in diesem Land.
2022 Nov 19 , 22:49
Deportation von 30 palästinensischen Familien im Zuge der Judaisierung Jerusalems
Teheran (IQNA)- In einer neuen Strategie versucht das zionistische Regime 30 palästinensische Familien aus Ost-Jerusalem zu vertreiben.
2022 Nov 22 , 20:26
Die amerikanischen Zwischenwahlen offenbarten die Gefahr von Trump
Professor der Rutgers University im Interview mit IQNA:
Teheran (IQNA)- Michael Rockland sagte: „Hoffentlich sehen wir, dass Trumps Einfluss abnimmt. Diese Wahl zeigte, dass jetzt mehr Amerikaner sehen, dass Donald Trump ein gefährlicher Idiot ist. Die Leute, die er bei den letzten Wahlen unterstützte verloren größtenteils.“
2022 Nov 21 , 12:29